SF der Woche: Kalenderwoche 24/17 + der Gewinner von KW23 ist…

In der vergangenen Woche war die Stimmenverteilung knapper als sonst – gewonnen haben dann zwei US-Kollegen: David Brin und Gregory Benford mit:

Im Herzen des Kometen

von David Brin und Gregory Benford

Als im Jahr 2062 der Halleysche Komet erneut wiederkehrt, fliegen ihm nicht nur ein paar Robotsonden entgegen, sondern eine gut ausgerüstete bemannte Expedition. Ihre Aufgabe ist es, den zehn Kilometer durchmessenden Kometenkern zu einer Art „Raumschiff“ umzubauen, um ihn während der nächsten 76 Jahre auf seiner Reise in die fernen Regionen des äußeren Sonnensystems zu begleiten, seine Zusammensetzung und seinen Aufbau zu studieren und Beobachtungen und Messungen an den äußeren Planeten durchzuführen. Sowie der Photonensturm der Sonne nachlässt, werden die ersten Bauwerke auf der Oberfläche errichtet und die ersten Tunnel ins Eis gegraben. Da machen die Expeditionsteilnehmer eine ebenso wunderbare wie fatale Entdeckung: Auf Halley gibt es Leben! Niederes, aber uraltes Leben, das in Jahrmillionen gelernt hat, die kurzen Sommer zu nutzen und auf jeden Wärmekontakt mit explosionsartiger Vermehrung zu reagieren. Es ist zu spät: Eine Rückkehr zur Erde ist nicht mehr möglich – und auch alles andere als wünschenswert. Die Forscher sind auf sich allein gestellt …

8,99 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

Welche Titel stehen in der kommenden Woche zur Wahl? Bitte entscheiden Sie sich für eines dieser E-Books.

Der verbotene Sektor

von K. E. Rambeaud

Nach einem Routinejob stellt Auftragsmörderin Katria fest, selbst ins Visier eines Killers geraten zu sein. Von jeglicher Hilfe abgeschnitten, sucht sie Zuflucht am einzigen Ort im Universum, an welchem ihr Verfolger nicht nach ihr suchen wird: Im verbotenen Sektor.
Doch dieser abgelegene Teil der Galaxie wird von der Solavere-Gesellschaft kontrolliert, die Besucher nicht gerade herzlich willkommen heißt.
Für Katria beginnt ein tödliches Katz- und Mausspiel, denn auch ihr Gegenspieler gehört zur eher hartnäckigen Sorte …

2,99 € bei Amazon

Sezession

von Cliff Allister

Gregory A. Duncan war Colonel des terranischen Flottengeheimdienstes – bis man ihn nicht mehr brauchte. Jetzt schlägt er sich mehr schlecht als recht als Privatdetektiv durch. Im 39. Jahrhundert sind die Gegner jedoch keine kleinen Kriminellen, sondern technisch hochgerüstete Verbrecher oder Aliens.

Eigentlich will Gregory A. Duncan endlich Urlaub machen. Doch eine Holomessage wirft nicht nur seine Pläne über den Haufen, sondern ist der Beginn eines Auftrages, für den er nicht nur keinen Lohn erhält, sondern sogar bezahlen soll. Mit seinem Leben – und dem von Milliarden Terranern! Denn weit draussen im All lauert ein bisher unbekannter Gegner, der sowohl die Terranische Föderation, als auch das Reich der Aoree im Visier hat…

3,49 € bei Amazon

Strange Matter

von Thor Ansell

Lichter am Himmel und seltsame Klänge in der Nacht – sind sie Vorboten einer gigantischen Katastrophe? Noch ahnt Paul nicht, was er da eines Abends filmt. Sein Video verbreitet sich im Internet, Wissenschaftler kontaktieren ihn. Gemeinsam erforschen sie die Anomalie. Dann lassen bizarre Vorfälle das Gefüge von Raum und Zeit ins Wanken geraten. Paul und die Wissenschaftler entdecken eine tödliche Gefahr jenseits ihrer Vorstellungskraft…

Strange Matter ist ein Wissenschafts-Thriller, ein Abenteuer, das in die Weiten des Universums und in die verborgene Welt der Quanten führt, wo ein einzelner Wille über das Schicksal einer ganzen Welt entscheiden kann.

4,99 € bei Amazon

Viel Erfolg den Autoren!

Kommentar verfassen