SF der Woche 31: Hard-SF, SF-Lovestory, Military-SF

In der vergangenen Woche ging die Abstimmung um das „SF-Buch der Woche“ sehr knapp aus, Gewonnen hat schließlich:

Dark Matter

von Blake Crouch

„Bist du glücklich?“ Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler.

Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt – was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird …

12,99 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

In der kommenden Woche haben wir drei sehr unterschiedliche Genres zur Wahl: Hard-SF, Military-SF und eine SF-Lovestory. Welches Untergenre mögen Sie am liebsten? Bitte entscheiden Sie sich für eines dieser E-Books:

Proxima Rising

von Brandon Q. Morris

Gegen Ende des 21. Jahrhunderts erreicht die Erde ein Hilferuf vom sonnennächsten Stern Proxima Centauri. Ein Strahlungsausbruch droht, die dortige Zivilisation zu vernichten. Die Menschheit ist ratlos, denn Hilfe zu leisten scheint technisch unmöglich. Einem russischen Milliardär gelingt es trotzdem, mit nicht ganz legalen Mitteln ein bemanntes Raumschiff auf die lange Reise zu schicken. Vor der ungewöhnlichen Crew steht eine übermenschliche Aufgabe. Erst recht, weil die Besatzungsmitglieder nicht mit dem rechnen, was der fremde Planet für sie bereithält.

Hard Science Fiction. Brandon Q. Morris, Physiker und Weltraum-Spezialist, beschreibt die Reise der ungewöhnlichen Expedition basierend auf neusten Erkenntnissen der Wissenschaft und realen Technik-Trends.

3,99 € bei Amazon

SPQR – der Falke von Rom

von Sascha Rauschenberger

Die Operationen des Imperiums und der Terranischen Hegemonie laufen an, um das Sultanat von seinen eroberten Systemen abzuschneiden und sie zu befreien. Doch der listige Oberbefehlshaber der islamischen Flotte erkennt die Gefahr und handelt unerwartet schnell. In einer Abfolge von mehreren Schlachten stellt sich Muhib Hamilkar der Gefahr und sammelt seine Verbände zu einer gewagten Operation.

Auf Rom ist man mit Aufräumarbeiten und der umfassenden Dekontamination beschäftigt und Imperator Julius Quintus Maximilianus arbeitet unermüdlich daran Sultan Suyin für seine Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen. Wird Rom seine Drohung wahr machen und das islamistische Sultanat auslöschen? Leonidas Falkenberg gelingt es an das Kommando eines Patrouillenkreuzers zu kommen und klärt in der linken Flanke der Angriffsflotte im Outback auf. Doch der Schlagabtausch im Sultanat lässt neue Begehrlichkeiten an den Grenzen wachsen und Gelegenheit macht Diebe …

9,99 € bei Amazon

These Broken Stars

von Amie Kaufman und Meagan Spooner

Vor zwei Jahren waren Lilac und Tarver die einzigen Überlebenden eines Raumschiffabsturzes und gezwungen, von da an ein Doppelleben zu führen.
Vor einem Jahr haben Jubilee und Finn die gesamte Galaxis auf die finsteren Machenschaften von LaRoux Industries aufmerksam gemacht.

Jetzt treffen die vier auf dem Planeten Corinth, im Herzen der Galaxis, auf zwei weitere Rebellen gegen den übermächtigen Konzern LaRoux Industries.
Sofia Quinn ist eine charmante Hochstaplerin. Gideon Marchant ist ein Hacker, der die besten Sicherheitsvorkehrungen umgehen kann. Gemeinsam wollen sie LaRoux endlich zu Fall bringen, und dabei steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel, sondern auch ihre Liebe.

13,99 € bei Amazon

Viel Erfolg den Autoren!

Kommentar verfassen