2017
August
Standard

SF der Woche 31: Hard-SF, SF-Lovestory, Military-SF

In der vergangenen Woche ging die Abstimmung um das „SF-Buch der Woche“ sehr knapp aus, Gewonnen hat schließlich:

Dark Matter

von Blake Crouch

„Bist du glücklich?“ Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: „Willkommen zurück, alter Freund.“ Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt – doch nicht in sein eigenes Leben, sondern in eines, das es hätte sein können. Und in diesem Leben hat er seine Frau nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler.

Doch ist diese Welt real? Oder ist es die vergangene Welt? Wer ist sein geheimnisvoller Entführer? Und vor die Wahl gestellt – was will er wirklich vom Leben: Familie oder Karriere? Auf der Suche nach einer Antwort begibt Jason sich auf eine ebenso gefährliche wie atemberaubende Reise durch Zeit und Raum. Eine Reise, die ihn am Ende auch mit den dunklen Abgründen seiner eigenen Seele konfrontieren wird …

12,99 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

Continue Reading →

more
Standard

SF der Woche 30: Multiversum, Künstliche Intelligenz, nach dem Exodus

Der Gewinner des Titels „SF-Buch der Woche 29“ ist der ein SF-Thriller im erdnahen Raum, nämlich:

Laboratorium der Ewigkeit

von Valentin Höbel

Der Astronaut Daniel Walter Schneider führt an Bord eines Weltraumhabitats wissenschaftliche Experimente durch. Jeder Tag scheint der gleiche zu sein – bis eine Kontrollstation am Boden Daniel vor einem geheimnisvollen Objekt warnt, welches aus dem Nichts in der Nähe seines Habitats aufgetaucht ist. Daniel gerät in einen Strudel an unaufhaltbaren Ereignissen, bis die Erde jeden Kontakt zu ihm verliert.

30 Jahre später wird die Wissenschaftlerin Dr. Olivia Mitchells zur Mondbasis Luna 1 gerufen. Dort soll sie die Untersuchungen an einem außerirdischen Phänomen leiten, das womöglich mit dem Verschwinden von Daniel Walter Schneider in Verbindung steht. Ohne es zu ahnen setzt sie dabei eine Kette an Ereignissen in Gang, die das Schicksal der Menschen für immer verändern wird.

0,99 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

Continue Reading →

more
Standard

SF der Woche: Kalenderwoche 29/17 + der Gewinner von KW28 ist…

Der Gewinner des Titels „SF-Buch der Woche 28“ ist der – zu Recht – große Favorit, nämlich:

Flug 39

von Phillip P. Peterson

„Wir werden nach 1939 gehen!“ – „Um was zu tun?“, fragte Christoph – „Wir werden Hitler töten!“
Linienpilot Christoph Wilder wird einem geheimen Forschungsprojekt zugeteilt. Er soll ein Großraumflugzeug steuern, das mit einer Zeitmaschine ausgestattet wurde. Doch beim Jungfernflug entführen Aktivisten die Maschine und zwingen Christoph, sie ins Jahr 1939 zu bringen. Ihr Ziel: Adolf Hitler töten!
Doch der Preis für die Verhinderung des Zweiten Weltkrieges übersteigt selbst den schlimmsten Alptraum. Und Christoph steht vor der grausamen Frage, ob er dem Diktator das Leben retten soll, um die Menschheit der Gegenwart vor dem Untergang zu schützen.

2,99 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

Continue Reading →

more
Standard

SF der Woche: Kalenderwoche 28/17 + der Gewinner von KW27 ist…

In dieser Woche ist die Abstimmung über das SF-Buch der Woche relativ knapp ausgegangen: Gewonnen hat „Blind“ von Annette Juretzki.

Blind

von Annette Juretzki

Söldner landen auf Xenens rückständigem Planeten und so charmant ihr Anführer Jonas Brand auch sein mag, so kompromisslos ist er bei seinen Zielen. Als eine friedliche Verhandlung scheitert, findet sich Xenen schwerverletzt auf ihrem Raumschiff wieder – was ihm ziemlich schnell besser gefällt, als gut für ihn ist. Seine Neugierde treibt ihn in immer größere Gefahren, vor denen ihn auch der Außerirdische Zeyn nicht schützen kann. Selbst als ein Attentäter nach seinem Leben trachtet, wählt Xenen Freiheit über Sicherheit. Aber warum wünscht ein völlig Fremder seinen Tod? Und welches Geheimnis umgibt seinen Heimatplaneten? Manche Antworten wiegen Jahrhunderte schwer …

4,99 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

Continue Reading →

more
Standard

SF der Woche: Kalenderwoche 27/17 + der Gewinner von KW26 ist…

Der Gewinner dieser Woche gehört zu den beliebtesten SF-Autoren Deutschlands – Thariot ist mit diesem Buch verdient auch in den SF-Charts bei Amazon:

Solarian – Tage der Ewigkeit

von Thariot

A.D. 2232 Von der Erde blieben nach dem Krieg nicht mehr als verbrannte Erinnerungen. 12 Millionen Menschen leben noch. Unfähig ihr Schicksal zu akzeptieren. Bedroht durch einen Feind, den sie nicht kennen.

Scott hat neue Freunde gefunden und ist gemeinsam mit Istari weiter von der Erde weg als je Menschen zuvor. Leonie hat einen Fehler gemacht. Den letzten in ihrem Dasein.

Auch Tara hat den Kampf verloren. Ihr bleibt nicht mehr, als auf den Tod zu warten.

Das Ende beginnt. Jetzt.

4,44 € bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch!

Continue Reading →

more